Entbindung von dualen Strukturen & Mustern mit der kelt. Göttin Cordelia

Die keltische Göttin "Cordelia".

Diese keltische Feengöttin hütet die Frühlings- und Sommerblumen, sowie die Natur. Sie steht mit dem heiligen Fest Beltane in Verbindung, bei dem der Sommer begrüsst wird...

 

Cordelia übermittelt dir diese Woche folgende Energien:

Die Zeit, in der du in einem goldenen Käfig sitzen musst ist vorbei! Wie ein gefangener Vogel in einem Käfig, so fühlt ihr euch nur allzu oft! Doch damit ist jetzt Schluss! Denn siehst du nicht, dass die Tür des Käfigs schon lange offen steht???

Du musst nur den Mut haben heraus zu treten...und den Weg in deine Freiheit zu gehen. Das einzige was dich noch zurück hält, bist du selbst! Du warst zu lange gefangen, nun ist die Zeit heraus zu gehen.

Nutze dazu auch die Kraft der Natur mit all ihren Facetten in all ihren Heilenergien. Begebe dich regelmässig in die Natur und du wirst diese Energien als grosse Unterstützung erfahren.

 

Die Zeit ist gekommen um das Alte abzulegen, so wie eine Schlange, die sich häutet.

Blicke dankbar und respektvoll auf das Zurückgelassene, denn es hat dich dorthin geführt, wo du heute stehst.

 

Und nun, nun gehe den ersten Schritt hinaus in deine neu gewonnene Freiheit. Mache dies in Stille und nimm dir dafür soviel Zeit wie du brauchst! Mache dies ganz bewusst und nimm wahr, was in dir um um dich herum passiert.

Es werden sich neue Wege eröffnen mit dieser neuen Freiheit, so vertraue auf deine Führung und gebe dich diesem Prozess hin.

Ich freue mich, mit Dir zu sein!!!

 

In Liebe

Cordelia

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Iris Brigida (Montag, 16 Februar 2015 14:34)

    Danke für diese wunderschöne Botschaft, die ich sehr inspirierend und unterstützend finde. ❤️ Liebe Grüße von Iris

  • #2

    Yvonne Coassin (Montag, 16 Februar 2015 16:04)

    Herzlichen Dank für deine lieben Worte <3
    Namaste